skip to content

Dimplex

Warmwasser-Wärmepumpen mit Luftkanalanschluss erschließen die in der Umgebungsluft gespeicherte Sonnenenergie oder in der Raumluft vorhandene Abwärme als wertvolle Energiequelle für die zentrale Warmwasser-Erwärmung bis 60°C im Wärmepumpenbetrieb. Diese Wärmepumpen sind als Einzelsystem für den Ganzjahresbetrieb oder in Kombination mit einem zentralen Wärmeerzeuger bei höherem Warmwasserbedarf erhältlich. Im Neubau kann mit geringem baulichem Aufwand die Abluft aus Bad, WC und Küche für die Warmwasserbereitung genutzt werden.

 

 

 

Entfeuchtete Raumluft im Keller, Hauswirtschaftsraum etc. und unterstützt die Wäschetrocknung und vermeidet Feuchteschäden.
   
Ein Rohrkanalsystem mit integrierten Bypassklappen ermöglicht die variable Nutzung der Wärme in der Außen- oder Raumluft zur Warmwasserbereitung.
   
Raumluft wird über einen Luftkanal z.B. aus dem Vorratsraum oder Weinkeller abgesaugt, in der Warmwasser-Wärmepumpe angekühlt sowie entfeuchtet und wieder eingeblasen.